Proeschel konzentriert sich auf VP-Job: Nicole Ruhl betreut Presse- und PR-Arbeit von TBWA

 

Nicole Ruhl (Foto), 32, betreut ab April die Presse- und PR-Arbeit von TBWA Deutschland. Sie übernimmt diese Aufgaben von Ulrich Proeschel, 44, der als Vice President Business Development TBWA Europe künftig verstärkt die europäischen TBWA-Büros unterstützt. Proeschel ist seit Anfang vergangenen Jahres VP Business Development.

Nicole Ruhl (Foto), 32, betreut ab April die Presse- und PR-Arbeit von TBWA Deutschland. Sie übernimmt diese Aufgaben von Ulrich Proeschel, 44, der als Vice President Business Development TBWA Europe künftig verstärkt die europäischen TBWA-Büros unterstützt. Proeschel ist seit Anfang vergangenen Jahres VP Business Development.

Als PR Managerin für alle deutschen Büros berichtet Ruhl direkt an Sven Becker, CEO TBWA Deutschland. Ruhl kommt von Scholz & Friends, wo sie 2005 als Pressereferentin begann. 2008 übernahm sie die Leitung der Unternehmenskommunikation und verantwortete die Öffentlichkeitsarbeit der gesamten Agenturgruppe. Gleichzeitig war sie Pressesprecherin für die Scholz & Friends Holding Commarco. Zuletzt leitete sie Projekte in der internen Kommunikation und Organisationsentwicklung.

Vor ihrer Zeit bei Scholz & Friends arbeitete Ruhl als Projektleiterin bei der Leipziger Kommunikationsagentur Visionauten, u.a. für das Bundesfamilienministerium und die Bundeszentrale für politische Bildung.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.