Wiederholungstäter: Carsten Popp wird Kreativchef bei Plan.Net Solutions

 

Carsten Popp (Foto), 43, ist neuer Kreativchef der Serviceplan-Tochter Plan.Net Solutions. Er soll künftig integrierte Kommunikationspakete entwickeln. Die Stelle des Kreativchef war für einige Zeit nicht besetzt, davor hatte ihn Falk Sniegocki inne, der innerhalb der Serviceplan-Gruppe zu der Agentur Saint Elmo's wechselte.

Carsten Popp (Foto), 43, ist neuer Kreativchef der Serviceplan-Tochter Plan.Net Solutions. Er soll künftig integrierte Kommunikationspakete entwickeln. Die Stelle des Kreativchef war für einige Zeit nicht besetzt, davor hatte ihn Falk Sniegocki inne, der innerhalb der Serviceplan Gruppe zu der Agentur Saint Elmo's wechselte.

Bereits von 1996 bis 1999 entwickelte Popp als Art Director bei Serviceplan Campaign Kampagnen für Kunden wie Hexal, Sonax oder Templeton Investmentfonds.

Nachdem er die Gruppe 1999 verlassen hatte, arbeitete er u.a. bei H5B5 Media in München, einer Produktionsfirma für Film- und Fernsehformate. Bei der Redblue Marketing GmbH übernahm Popp anschließend die Leitung der Kreation für Saturn. Danach leitete er für drei Jahre die Markenkommunikation bei Quelle. Zuletzt war er mit seiner Projekt-Agentur Hildmann Popp selbstständig und betreute Kunden aus den Branchen Telekommunikation, FMCG, Dienstleistung, Investitionsgüter und Automotive.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.