Steuert Marketing- und Vertrieb: Heike Blanke ist Objektleiterin bei Delius Klasing

 

Heike Blanke (Foto), 39, ist ab sofort Objektleiterin Wassersportmedien beim Delius Klasing Verlag. In der neu geschaffenen Position steuert sie künftig alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Print- und Online-Magazine aus dem Wassersport-Segment und berichtet direkt an Verlagsleiter Markus Gries.

Heike Blanke (Foto), 39, ist ab sofort Objektleiterin Wassersportmedien beim Delius Klasing Verlag. In der neu geschaffenen Position steuert sie künftig alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Print- und Online-Magazine aus dem Wassersport-Segment und berichtet direkt an Verlagsleiter Markus Gries.

Blanke kommt von der Medienfabrik in Gütersloh (Arvato/Bertelsmann), wo sie mehr als elf Jahre als Projektleiterin verschiedene Marketing- und Vertriebsaktivitäten verantwortet hat.

Zum maritimen Portfolio des Wassersportverlags Delius Klasing gehören die Titel "Yacht", "Surf", "Boote", "Boote Excliusiv", "Boat Exclusive", das "Sailing Journal" sowie die entsprechenden Online-Portale, Sonderpublikationen, Events und ein Buchprogramm.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.