Plus 16,6% gegenüber Vorjahr: "kress.de" erreicht im März 1,237 Mio Visits

11.04.2012
 

Über das Harald-Schmidt-Aus und die Gottschalk-Quotenkrise haben die Leser auf "kress.de" im März fleißig diskutiert. Laut den aktuellen Internet-Nutzungsdaten der IVW (3/2012) erreichte das Onlineangebot von kress im vergangenen Monat 1,237 Mio Visits. Gegenüber Februar stiegen die Besuche um 1,23%, gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 16,6%.

Über das Harald-Schmidt-Aus und die Gottschalk-Quotenkrise haben die Leser auf "kress.de" im März fleißig diskutiert. Laut den aktuellen Internet-Nutzungsdaten der IVW (3/2012) erreichte das Onlineangebot von kress im vergangenen Monat 1,237 Mio Visits. Gegenüber Februar stiegen die Besuche um 1,23%, gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 16,6%.

"kress.de" liegt im Ranking der Mediendienste weiter vor "horizont.net" (1,157 Mio Visits) und hinter "w&v-online" (1,501 Mio Visits) und "Meedia" (1,545 Mio Visits). "turi2" kam im März auf 302.437 Visits.

Die kress-Redaktion bedankt sich herzlich für den Zuspruch und lädt die Leser ausdrücklich auch zum Austausch auf Facebook, Google+ und Twitter ein. Sagen Sie uns die Meinung!

"kress.de" können Sie darüber hinaus auch bequem von unterwegs nutzen. Über unser neues Mobilportal "kress.mobi" (m.kress.de) bieten wir Ihnen einen schnellen und einfachen Zugriff auf unsere wichtigsten Inhalte ("news", "spotschau" und"kressköpfe").

Für Werbekunden halten wir einen exklusiven Platz in "kress.mobi" frei - für ein konkretes Angebot kontaktieren Sie bitte Lutz Nahold (via E-Mail: lutz.nahold(at)haymarket.de oder unter Tel.: 040/69206-406).

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.