Übernimmt die Aufgaben von Martin Liss: Tim Torno ist neuer Programmdirektor von Energy Berlin

 

Tim Torno (Foto), 35, ist neuer Programmdirektor von Energy Berlin. Er übernimmt die Position von Martin Liss, der sich zukünftig auf seine Aufgaben als Geschäftsführer des Senders und nationaler Programmdirektor der deutschen Energy-Stationen konzentriert.

Tim Torno (Foto), 35, ist neuer Programmdirektor von Energy Berlin. Er übernimmt die Position von Martin Liss, der sich zukünftig auf seine Aufgaben als Geschäftsführer des Senders und nationaler Programmdirektor der deutschen Energy-Stationen konzentriert (kress.de vom 29. März 2011).

Torno ist seit 2011 als Leiter der nationalen On Air Promotion von Energy tätig, davor liegen Stationen bei BB Radio und Star FM. Torno berichtet direkt an Liss.

Energy hat über 550 Frequenzen in 16 Ländern und ist in Deutschland an den Standorten München, Berlin, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Bremen, Sachsen und Frankfurt/Main auf Sendung.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.