Löst Thomas Gottschalk ab: Jörg Pilawa moderiert "Ein Herz für Kinder" 2012

 

Jörg Pilawa moderiert in diesem Jahr die TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder". Das ZDF überträgt das Charity-Format immer in der Vorweihnachtszeit - in diesem Jahr am Samstag, 15. Dezember, um 20:15 Uhr. Thomas Gottschalk führte in den vergangenen elf Jahren durch die Sendung.

Jörg Pilawa moderiert in diesem Jahr die TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder". Das ZDF überträgt das Charity-Format immer in der Vorweihnachtszeit - in diesem Jahr am Samstag, 15. Dezember, um 20:15 Uhr. Thomas Gottschalk führte in den vergangenen elf Jahren durch die Sendung. Für seine Moderation erhielt er in der letzten "Ein Herz für Kinder"-Sendung von "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann einen Ehrenpreis.

"Ich zögerte keine Sekunde, die Moderation dieser großartigen Sendung zu übernehmen", so Pilawa. "Ein Herz für Kinder" überzeuge ihn, weil dabei jeder Spendencent ohne Abzüge ankommen würde und ein Großteil der Hilfe vor allem Kindern in Deutschland zu Gute komme.

Unterstützt wird die "Bild"-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" von zahlreiche prominenten Gästen. Als Projekt-Paten machen sie auf Schicksale notleidender Kinder aufmerksam oder nehmen am Telefon Spenden entgegen. Zu den Preisträgern von "Ein Herz für Kinder" gehören u.a. George Clooney, Prinz Harry und Fürstin Charlène.

Die TV-Spendengala ist der Höhepunkt der Aktivitäten von Bild hilft e.V. "Ein Herz für Kinder". Anfallende Kosten und Verwaltungsgebühren werden durch eine jährliche Großspende der Axel Springer AG sowie durch Zinseinnahmen gedeckt.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.