Ralf Köhler verlässt Heye 2013: Joachim Fuchs wird Geschäftsführer Beratung

 

Joachim Fuchs (Foto) startet am 15. Juli als Geschäftsführer Beratung am Münchner Standort von Heye & Partner. Gemeinsam mit Thomas Diekmann wird Fuchs die kaufmännische Verantwortung der Agentur in München tragen.

Joachim Fuchs (Foto) startet am 15. Juli als Geschäftsführer Beratung am Münchner Standort von Heye & Partner. Gemeinsam mit Thomas Diekmann wird Fuchs die kaufmännische Verantwortung der Agentur in München tragen. Diekmann berät den langjährigen Kunden McDonald's Deutschland, Fuchs übernimmt die Führung für alle anderen Kunden und folgt dabei auf Ralf Köhler, der im Laufe des nächsten Jahres nach fast 27 Jahren im Unternehmen aus der Geschäftsführung der Heye Group ausscheiden wird. Er steht der Agenturgruppe künftig weiterhin als Berater zur Seite.

Fuchs kommt von der Agentur Kolle Rebbe, wo er zuletzt Leiter Kundenberatung und Unitleiter am Standort Hamburg war. Dort kümmerte er sich u.a. um Kunden wie Ritter Sport, Tui, Hansgrohe, Bionade, Google, simyo und Ültje. Vor seiner Zeit bei Kolle Rebbe war er Geschäftsführer der Kreativ-Agentur santamaria in Hamburg. Zudem stehen JWT, Publicis, Lowe & Partners und Young & Rubicam in seinem Lebenslauf. Fuchs arbeitete auch bereits mehr als sechs Jahre auf Kundenseite - in verschiedenen führenden Positionen bei Opel in Rüsselsheim.

Heye & Partner ist eine Werbeagentur für integrierte Markenkonzepte innerhalb der Heye Group mit Büros in München und Hamburg. Mehr als 170 Mitarbeiter kümmern sich bei Heye München um Kunden wie Adelholzener, Bosch, Bayerischer Rundfunk, Ehrmann, Gutfried, Hannover Leasing, Neckermann Reisen, Stadtwerke München, Wagner und Wrigley. Die Agentur wurde 1960 vom Verleger Friedrich W. Heye gegründet und ist heute Teil des internationalen Agenturnetzwerks DDB Worldwide Communications Group.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.