Leiter Crossmedia der Axel Springer Akademie geht: Ansgar Mayer wechselt zu Greenkern

 

Seine Schulzeit ist bald beendet: Ansgar Mayer (Foto), 39, derzeit Leiter Crossmedia an der Axel Springer Akademie, packt seinen Ranzen und wechselt als Director Digital Strategy zu Greenkern, ebenfalls Berlin.

Seine Schulzeit ist bald beendet: Ansgar Mayer, 39, derzeit Leiter Crossmedia an der Axel Springer Akademie, packt seinen Ranzen und wechselt als Director Digital Strategy zu Greenkern, ebenfalls Berlin. Für die international aktive Unternehmens- und Markenberatung, eine Tochter der aperto-Gruppe, soll er eine Unit "Digital Strategy" aufbauen, wobei einer der Schwerpunkte die "TIME"-Branche sein soll (steht für Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Entertainment).

Mayer ist seit 2007 bei der Journalistenschule der Axel Springer AG. Vorherige Stationen waren u.a. das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (Studien- und Studioleiter) und das Wirtschaftsradio FAZ 92.4 München  (Redaktionsleiter). Mayer ist auch Autor des Buches "App-Economy: Millarden-Markt Mobile Business". Seine Nachfolge bei der Axel Springer Akademie ist noch nicht geklärt.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.