Kommt von BASF: Susanne Marell wird CEO von Edelman Deutschland

 

Susanne Marell (Foto) wird ab September das PR-Netzwerks Edelman in Deutschland führen. Die künftige CEO arbeitete bis 30. Juni noch beim Chemiekontern BASF, wo sie VP Corporate Brand Management war.

Susanne Marell (Foto) wird ab September das PR-Netzwerks Edelman in Deutschland führen. Die künftige CEO arbeitete bis 30. Juni noch beim Chemiekontern BASF, wo sie VP Corporate Brand Management war. Marell folgt auf Cornelia Kunze, die zum 1. Oktober als Vice Chairman in die Asien-Pazifik-Region wechselt (kress.de vom 9. Mai 2012).

Marell berichtet direkt an Robert Phillips, President & CEO der EMEA Region, und wird wie ihre Vorgängerin Mitglied des EMEA Executive Committees sein. Ihre Nachfolgerin bei der BASF ist Bärbel Arnold-Mauer, 54.

Zu Marells beruflichen Stationen gehören Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon), Schering, Hoechst/AgrEvo, Aventis CropScience und Cognis. Durch die Übernahme von Cognis durch BASF vor rund zwei Jahren stieß sie auch zu dem Ludwigshafener Chemiekonzern.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.