AS&S Radio mit Doppelspitze im Vertrieb: Mirja Seidel und Andre Schnitzmeier führen den Verkauf

 

Mirja Seidel (Foto), 31, und Andre Schnitzmeier, 33, führen ab sofort als Doppelspitze den Vertrieb des Radio-Vermarkters AS&S Radio GmbH. Diese Position begleiten die beiden Key Account Manager bereits seit November 2011 interimistisch. Zuvor war Christian Lea Leiter Marketing und Vertrieb. Er wechselte im vergangenen Herbst zur Klassik Radio AG.

Mirja Seidel (Foto), 31, und Andre Schnitzmeier, 33, führen ab sofort als Doppelspitze den Vertrieb des Radio-Vermarkters AS&S Radio GmbH. Diese Position begleiten die beiden Key Account Manager bereits seit November 2011 interimistisch. Zuvor war Christian Lea Leiter Marketing und Vertrieb. Er wechselte im vergangenen Herbst zur Klassik Radio AG. (kress.de vom 23. September 2011).

Seidel, die vor ihrem Wechsel zur AS&S Radio für den Privatradiosender Hit-Radio Antenne Niedersachsen gearbeitet hat, wird sich schwerpunktmäßig um die Vertriebsbelange im Verkauf Süd mit den Verkaufsbüros Frankfurt, München und Erfurt kümmern. Schnitzmeier, der seine Vertriebslaufbahn beim WDR begann, ist für die Region Nord zuständig mit den Verkaufsbüros Köln, Hamburg und Berlin.

Mit der Doppelspitze erhofft sich Oliver Adrian, seit April Geschäftsführer der AS&S Radio, viele neue Kunden dazuzugewinnen. Hintergrund: Ende Juni wurde bekannt, dass alle Sender mit RTL-Beteiligung (u.a. RTL Radio, die Berliner Sender 104.6 RTL und 105'5 Spreeradio, 89.0 RTL) ihre Vermarktungsverträge mit AS&S Radio gekündigt haben und sich von 2013 an von RMS vermarkten lassen (kress.de vom 29. Juni 2012).

AS&S Radio ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der
ARD-Werbung Sales & Services GmbH (AS&S). Das Vermarktungsunternehmen mit Sitz in Frankfurt/Main erreichte 2011 laut eigenen Angaben einen Brutto-Umsatz von 818 Mio Euro. AS&S selbst vermarktet die Werbeangebote im Ersten Deutschen Fernsehen.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.