Jalag-Abo-Dienstleister: Johannes Borghardt wird PSG-Geschäftsführer

 

Johannes Borghardt (Foto), 48, wird zum 1. August Geschäftsführer des Abo-Dienstleisters PSG Presse Spezial Handel. Er folgt in dieser Funktion auf Hermann Schmidt, der 2011 in den Ruhestand ging.

Johannes Borghardt (Foto), 48, wird zum 1. August Geschäftsführer des Abo-Dienstleisters PSG Presse Spezial Handel. Er folgt in dieser Funktion auf Hermann Schmidt, der 2011 in den Ruhestand ging. Weiterer Geschäftsführer der Hamburger PSG Presse Spezial Handels GmbH ist Peter Rensmann.

Laut Verlag steckt hinter der Verpflichtung Borghardts die Absicht, das Abonnement-Marketing seiner Zeitschriften zu intensivieren. Geplant sei, dass die PSG auch die Abonnementwerbung und -verwaltung für andere Verlagshäuser übernimmt. In der PSG sind momentan das Abonnement-Marketing und die Abonnement-Verwaltung der Zeitschriften des Jahreszeiten Verlags (Jalag) und der Ganske Verlagsgruppe zusammengefasst.

Borghardt kommt von der comdirect Bank, wo er seit 2003 das Vertriebs- und Direktmarketing leitete. Weitere berufliche Stationen des Diplom-Volkswirts waren Vodafone, Talkline und die Bankgesellschaft Berlin.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.