Mit Telekom als neuem Kunden: DDB Realisation gründet Agenturstandort in Bonn

 

Doyle Dane Bernbach Realisation, im März 2012 als Realisationsagentur der DDB Group gegründet, baut derzeit einen Agenturstandort in Bonn auf. Neu im Kundenportfolio ist die Deutsche Telekom AG.

Doyle Dane Bernbach Realisation, im März 2012 als Realisationsagentur der DDB Group gegründet (kress.de vom 2. März 2012), baut derzeit einen Agenturstandort in Bonn auf. Neu im Kundenportfolio ist die Deutsche Telekom AG.

"Wir haben den ersten großen Schritt zur Ausweitung unseres Portfolios gemacht", so Tonio Kröger, CEO der DDB Group. "Der Aufbau eines Standortes am Hauptsitz der Telekom ist eine konsequente Weiterentwicklung unserer Zusammenarbeit mit dem Kunden und stellt entscheidende Weichen für die Zukunft."

Zwischen der DDB Group und der Telekom bestehen seit Jahren enge Beziehungen: "DDB Tribal ist seit langer Zeit unsere Lead Agentur und wir arbeiten sehr erfolgreich zusammen", so Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland. "Durch die Realisationseinheit vor Ort in Bonn werden wir unsere Maßnahmen noch schneller und effektiver auf die Straße bringen können. Der Lead von DDB Tribal stellt uns sicher, dass alle Maßnahmen trough-the-line sind und voll unserer Marke entsprechen."

In Wolfsburg errichtete DDB in den vergangenen Jahren eine Full-Service-Agentur für den Bereich Handelsmarketing. "Wir haben festgestellt, dass auch in Zeiten elektronischer Kommunikation, ein großer Vorteil für Kunde und Agentur in der direkten, räumlichen Anbindung liegt. Schnelligkeit und Umsetzungskraft werden so im täglichen Geschäft um ein Vielfaches erhöht", sagt Klaus Burghauser, Geschäftsführer der DDB Realisation.

In enger Zusammenarbeit mit der Schwesteragentur DDB Tribal Hamburg, die als kreative Lead-Agentur der Telekom für den Above-the-line-Bereich verantwortlich ist, wird sich der Bonner Standort allen below-the-line- und verkaufsfördernden Aufgaben widmen.

DDB Realisation unterhält neben Bonn und Wolfsburg Standorte in Berlin und Düsseldorf.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.