Gottschalk gegen Lanz: "Supertalent" tritt drei Mal gegen "Wetten, dass..?" an

05.08.2012
 

Am 15. September startet "Das Supertalent" mit Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker auf RTL. Der Sender bestätigte einen entsprechenden "Bild"-Bericht. Demnach wird Gottschalk in diesem Jahr am 6. Oktober, am 3. November und am 8. Dezember gegen seinen Nachfolger Markus Lanz und sein altes "Wetten, dass..?" antreten.

Am 15. September startet "Das Supertalent" mit Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker auf RTL. Der Sender bestätigte am Wochenende einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Demnach wird Gottschalk in diesem Jahr am 6. Oktober, am 3. November und am 8. Dezember gegen seinen Nachfolger Markus Lanz und sein altes "Wetten, dass..?" antreten. 

Laut "Bild" soll Gottschalk RTL gebeten haben, am 6. Oktober, wenn Lanz erstmals "Wetten, dass..?" macht, mit "Supertalent" zu pausieren. "Aus Respekt vor seiner alten Sendung." RTL-Chefin Anke Schäferkordt habe das aber abgelehnt. Man könne Gottschalk zwar verstehen, aber jeder müsse jetzt für sich kämpfen.

"Wetten, dass..?" soll ab der zweiten Sendung übertrumpft werden

Die "Bild" will auch von einem "internen RTL-Ziel" im großen Quoten-Kampf erfahren haben: "Mit Bohlen UND Gottschalk soll Lanz ab seiner zweiten 'Wetten, dass..?"-Sendung geschlagen werden." Dauerhaft, nicht nur in der jüngeren Zielgruppe: sondern bei allen Zuschauern.

"Es war nie meine Absicht, mit meinem Ausstieg auch die Show zu Grabe zu tragen", sagte Gottschalk einmal über "Wetten, dass..?". Aber gerade um "Wetten, dass..?" anzugreifen, hat RTL Gottschalk eingekauft.

Hintergrund: ZDF-Intendant Thomas Bellut packt seinem neuen "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz den Rucksack nicht zu voll. "Wenn wir es schaffen, dauerhaft mehr als acht Millionen Zuschauer zu erreichen, wäre das für uns ein großer Erfolg.". Zum Vergleich: Thomas Gottschalk begrüßte in seinem letzten "Wetten, dass..?"-Jahr durchschnittlich 9,5 Mio Zuschauer.  "Das Supertalent"-Finale sahen im Dezember 2011 6,45 Mio Fans.

Ihre Kommentare
Kopf

Ritter Twitter

08.08.2012
!

Wer hat der hat :)
Beide sind ihrer Zeit mal wieder weit vorraus.
Die Charite-Idee sich Zuschauer zu kaufen - ist zukunftweisend.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.