Ogilvy verstärkt Führung in Düsseldorf: Wellschmiedt wird Creative Group Head, Spiller Digitalchef

 

Das Düsseldorfer Büro von Ogilvy verstärkt seine Führungsmannschaft zum 1. September: Daniel Wellschmiedt, 41, fängt als Creative Group Head an und Markus Spiller, 42, als Digital Director.

Das Düsseldorfer Büro von Ogilvy verstärkt seine Führungsmannschaft zum 1. September: Daniel Wellschmiedt, 41, fängt als Creative Group Head an und Markus Spiller, 42, als Digital Director. Der Standort wuchs in den vergangenen Monaten um mehr als 30 Mitarbeiter.

Wellschmiedt soll bei Ogilvy den kreativen Nachwuchs fördern. Diese Position wurde neu geschaffen. Er berichtet künftig direkt an Tom Schwarz, Executive Creative Director. Wellschmiedt begann seine Laufbahn am Rhein bei BBDO und kam dann nach Hamburg zu Kolle Rebbe und Jung von Matt, bevor er viele Jahre im Ausland arbeitete.

Spiller, bisher als Digital Consultant in Diensten von TBWA (Düsseldorf), wird bei Ogilvy & Mather Advertising den weiteren Online-Ausbau der Agentur leiten.

Ogilvy betreut in Düsseldorf u.a. die Kunden Aral, Becel, Cremissimo, Dove, Du Darfst, Düsseldorfer Tafel, Ford, Fujifilm, Lätta, Lenovo, Lipton, Philips, Sanella, toom Baumarkt und Vita Cola.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.