Christian Illek wechselt zu Microsoft: Michael Hagspihl wird Marketing-Chef bei der Telekom

 

Michael Hagspihl (Foto) ist ab 1. Oktober neuer Marketing-Chef der Telekom Deutschland GmbH. Er folgt Christian P. Illek, der an die Spitze von Microsoft Deutschland wechselt.

Michael Hagspihl (Foto) ist ab 1. Oktober neuer Marketing-Chef der Telekom Deutschland GmbH. Er folgt Christian P. Illek, der an die Spitze von Microsoft Deutschland wechselt.

Hagspihl ist seit zwölf Jahren in verschiedenen Funktionen für die Deutsche Telekom tätig. Derzeit verantwortet er den Bereich "Globale strategische Partnerschaften". In dieser Funktion war er federführend bei allen großen Partnerschaften der Deutschen Telekom in den vergangenen Jahren beteiligt - darunter u.a. die Zusammenarbeit mit Apple (Einführung des iPhone), Google (Einführung des ersten Smartphones mit Android-Betriebsystem, Google G1) und Samsung. Außerdem trieb er die Entwicklung von "web'n'walk" voran.

"Mit seinen beruflichen Erfahrungen vor allem im Bereich des Partnerings ergänzt Michael Hagspihl die deutsche Geschäftsführung optimal", so Niek Jan van Damme, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom und zuständig für das Deutschlandgeschäft und Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Deutschland GmbH.

Niek Jan van Damme und Timotheus Höttges, Aufsichtratsvorsitzender der Telekom Deutschland, danken Christian Illek für seine bisherige Tätigkeit. "Zu seinen wichtigen Erfolgen gehört die Positionierung des IPTV-Angebots Entertain als Massenmarktprodukt sowie die Markenumstellung von T-Mobile und T-Com auf Telekom auf dem deutschen Heimatmarkt", so Niek Jan van Damme.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.