Leiter sind Felix Menden und Axel Wüstmann: G+J gründet die Gruner + Jahr Digital GmbH

 

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr gründet zum 1. September die Gruner + Jahr Digital GmbH. Die neue Einheit soll zusammen mit den G+J-Verlagsgruppen markenübergreifende digitale Medienformate sowie Site- und Mobile-Features entwickeln.

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr gründet zum 1. September die Gruner + Jahr Digital GmbH. Die neue Einheit soll zusammen mit den G+J-Verlagsgruppen markenübergreifende digitale Medienformate sowie Site- und Mobile-Features entwickeln. Außerdem verantwortet die G+J Digital GmbH die Entwicklung der Web-Technologien und digitaler Geschäftsmodelle für die Marken-Sites des Verlags.

Felix Menden und Axel Wüstmann leiten die neue Einheit. Wüstmann bleibt Chef von G+J Operations und Mitglied der Verlagsgeschäftsführung G+J Deutschland. Menden wechselte 2011 als Leiter des G+J Digital Center von der Xing AG an den Baumwall (kress.de vom 14. Juni 2011) und verantwortete seither verschiedene Projekte des Digitalgeschäfts mit dem Ziel, Web-Technologien zu standardisieren, markenübergreifendes Business Development und eine Digitalstrategie für die G+J-Sites aufzusetzen. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Wüstmann.

Ziel der Gruner + Jahr Digital GmbH sei es, die Inhalte der G+J-Redaktionen für die Nutzer in der digitalen Welt verfügbar zu machen, so Menden.

Die G+J Digital GmbH gliedert sich in die Abteilungen Project Management & Business Development, Technology, Technical Product Management sowie Digital Brand Management. Die Bereiche Digital Brand Management Agenda, Digital Brand Management Life und Digital Brand Management Wirtschaftsmedien bilden die Schnittstellen zwischen der Gruner + Jahr Digital GmbH, den jeweiligen Verlagsleitungen, Online-Redaktionen sowie der Vermarktung. Die neue Digital-Einheit verantwortet künftig die markenindividuellen Projekte sowie die Weiterentwicklung der Sites.

Die Gruner + Jahr Digital GmbH soll künftig noch personell aufgestockt werden. Mittelfristig stellt G+J für die neue Einheit ein Investitionsvolumen im zweistelligen Mio-Bereich bereit.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.