Gemeinsames Thema "Konkurrenz": "Zeitmagazin" und "SZ-Magazin" spielen sich die Bälle zu

 

Christoph Amend, Chefredakteur des "Zeitmagazins", und Timm Klotzek, sein Pendant beim Magazin der "Süddeutschen Zeitung", haben die Köpfe zusammengesteckt und sich eine schöne Aktion ausgedacht: Anfang Dezember kooperieren die beiden Magazine und werden sich gemeinsam eines Themas annehmen - der Konkurrenz.

Christoph Amend, Chefredakteur des "Zeitmagazins", und Timm Klotzek, sein Pendant beim Magazin der "Süddeutschen Zeitung", haben die Köpfe zusammengesteckt und sich eine schöne Aktion ausgedacht: Anfang Dezember kooperieren die beiden Magazine und werden sich gemeinsam eines Themas annehmen - der Konkurrenz. Die entsprechende Ausgabe des "Zeitmagazins" erscheint am 6. Dezember, die Kollegen aus München folgen am Tag darauf.

"Im besten Fall werden die 'Zeitmagazin- Leser' auch zum 'SZ-Magazin' greifen und umgekehrt - um die Komplementär-Geschichten und aufeinander Bezug nehmende Kolumnen zu lesen und zu vergleichen", hofft Amend. Klotzek freut sich darauf, "in kollegialer Konkurrenz das Konzept kreativ umzusetzen".

Die Zusammenarbeit der beiden Magazin beschränkt sich auf die Ausgabe im Dezember. Einblick in ihren Themenplan wollen die beiden Chefredakteure im November geben.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.