Der Neue kommt von Bauer: Nollau wird Nachrichtenchef von "Focus Online"

 

Tom Nollau, 35, wechselt Medium und Wirkungsstätte: Der stellvertretende Chefredakteur der People-Magazine "Intouch" und "Life&Style" (Bauer Media Group) geht von Hamburg nach München und wird Nachrichtenchef bei "Focus Online". Das bestätigte Daniel Steil, Chefredakteur der News-Site, kress auf Anfrage.

Tom Nollau, 35, wechselt Medium und Wirkungsstätte: Der stellvertretende Chefredakteur der People-Magazine "Intouch" und "Life&Style" (Bauer Media Group) geht von Hamburg nach München und wird Nachrichtenchef bei "Focus Online". Das bestätigte Daniel Steil, Chefredakteur der News-Site, kress auf Anfrage. Nollau startet am 1. Februar 2013 in München.

Nollau ist erst seit einem Jahr Vize der beiden Bauer-Titel. Zuvor war er Ressortleiter Musik & Stars der "Bravo" gewesen und hatte die Redaktion von "Yeah!" geleitet (kress.de vom 21. September 2011). Als Nachrichtenchef bei "Focus Online" tritt Nollau in die Fußstapfen von Stefan Wagner, der das Unternehmen zum 1. August verlassen hat (kress.de vom 23. Mai 2012).

"Focus Online"-Chef Steil würdigt seinen Neuerwerb als "sehr guten und sehr ambitionierten Journalisten", dessen "journalistische Qualität" überzeugt habe. Und der Gelobte freut sich sehr darauf, "den Gedanken des Qualitätsjournalismus bei 'Focus Online' weiter fortzuschreiben".

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.