Pilot-Versuch: DFL macht Bundesliga-Fans in Italien ein Web-TV-Angebot

26.09.2012
 

Die DFL Sports Enterprises geht bei der internationalen Vermarktung der Bundesliga neue Wege: In Italien sollen Spitzenspiele künftig auf reichweitenstarken Nachrichten und Sport-Portalen im Web-TV live und unentgeltlich zu sehen sein.

Die DFL Sports Enterprises geht bei der internationalen Vermarktung der Bundesliga neue Wege: In Italien sollen Spitzenspiele künftig auf reichweitenstarken Nachrichten und Sport-Portalen im Web-TV live und unentgeltlich zu sehen sein. Ein entsprechender Vertrag wurde mit der Perform-Gruppe, einem Anbieter von Sportinhalten auf Multimedia-Plattformen, abgeschlossen.

Ab dem 6. Spieltag wird in Italien eine Partie pro Spieltag im Web-TV gezeigt. Das erste Spiel ist gleich ein Knaller: SV Werder Bremen gegen FC Bayern München; Anpfiff: Samstag, 29.September um 15.30 Uhr. Hinzu kommen Highlight-Clips aller Bundesliga-Spiele.

Die PerformGruppe stellt hierfür eine Live-Streaming-Lösung mit einem internetbasierten ePlayer bereit. Die Vereinbarung wurde zunächst für die laufende Saison 2012/13 geschlossen.

"Mit Perform haben wir einen erfahrenen Partner für diesen Pilotversuch an unserer Seite und gewinnen zusätzlich Erkenntnisse im digitalen Live-Umfeld für mögliche künftige Aktivitäten aufinternationalen Plattformen", sagt Kay Dammholz, Vice President Sales Audiovisual Rights bei der DFL Sports Enterprises. "Wir freuen uns, den Bundesliga-Fans in Italien ein attraktives Angebot im Bereich der Neuen Medien machen zu können."

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.