"Die neuen Gesetze der Medienwelt": kress & Medientage München verlosen Kongress-Ticket

 

Bald geht's los! Der dreitägige Medienkongress Medientage München findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. Oktober statt. Motto der 26. Medientage ist "Weichen stellen. Die neuen Gesetze der Medienwelt".

Bald geht's los! Der dreitägige Medienkongress Medientage München findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. Oktober statt. Motto der 26. Medientage ist "Weichen stellen. Die neuen Gesetze der Medienwelt".

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Neuerungen: Die Elefantenrunde umfasst nur noch acht statt zwölf Teilnehmer. "Diese Verschlankung schafft die Basis für noch tiefer gehende, pointiertere Diskussionen als in der Vergangenheit", begründet Johannes Kors, Geschäftsführer der Medientage München GmbH, die Entscheidung.

Außerdem moderiert Miriam Meckel erstmals die Elefantenrunde (kress.de vom 6. Mai 2012). Meckel tritt in die Fußstapfen von "WirtschaftsWoche"-Chefredakteur Roland Tichy sowie "Focus"-Herausgeber Helmut Markwort.

Teilnehmer des Mediengipfels

Auf dem Mediengipfel tummeln sich in diesem Jahr Conrad Albert (ProSieben.Sat1), Paul-Bernhard Kallen (Hubert Burda Media), Thomas Kreuzer (Bayerische Staatskanzlei), René Obermann (Telekom), Monika Piel (ARD), Anke Schäferkordt (RTL Group) sowie Stefan Tweraser (Google).

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Medientage München GmbH, eröffnen die Veranstaltung. Veranstalter der Medientage München ist die Medientage München GmbH, mit Unterstützung der Bayerischen Staatskanzlei und BLM. Das komplette Programm gibt's hier. Weitere Infos bietet zudem die Facebook-Seite der Medientage.

kress ist Kooperationspartner der Medientage München und verlost zusammen mit den Medientagen ein 1-Tages-Kongress-Ticket im Wert von 200 Euro. Die Frage zum Glück: Warum möchten Sie zu den Medientagen?

Tüten Sie Ihre Antwort bitte bis 5. Oktober hier ein. Viel Glück und Postadresse nicht vergessen! Bitte geben Sie auch an, an welchem Tag Sie die Medientage besuchen wollen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.