ProSiebenSat.1 Licensing: ProSiebenSat.1 bündelt internes & externes Lizenzgeschäft

 

Die ProSiebenSat.1 Licensing GmbH ist das neue Lizenzunternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe. ProSiebenSat.1 Licensing bündelt künftig alle Aufgaben, die das interne und externe Lizenzgeschäft der Gruppe betreffen.

Die ProSiebenSat.1 Licensing GmbH ist das neue Lizenzunternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe. Die Sendergruppe will mit der Umstrukturierung ihres Lizenzbereichs die eigenen Sendermarken weiter ausbauen und den Erwerb externer Marken fördern, heißt es in der Mitteilung. ProSiebenSat.1 Licensing bündelt künftig alle Aufgaben, die das interne und externe Lizenzgeschäft der Gruppe betreffen.

Kunden bekommen die Lizenzrechte von Sender- und Programmmarken wie "Germany's next Topmodel", "The Voice of Germany" oder "Galileo" künftig von ProSiebenSat.1 Licensing. Das Unternehmen kümmert sich auch um die Lizenzauswertung von TV-Formaten sowie Fremdrechten, entwickelt und positioniert Lizenzmarken sowie entwickelt und designt Produkte. Außerdem will ProSiebenSat.1 Licensing die hauseigenen Formatmarken managen und insbesondere die Marken im Entertainment- und Lifestyle-Bereich weiter ausbauen.

Sabine Eckhardt ist Chefin von ProSiebenSat.1 Licensing

ProSiebenSat.1 integriert die komplette Abteilung Lizenzen in den Verantwortungsbereich von Sabine Eckhardt, Geschäftsführerin des Vermarkters SevenOne AdFactory. Sie übernimmt damit ab sofort auch den Vorsitz der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 Licensing. Operative Geschäftsführerin ist Sanela Smailhodzic. Smailhodzic kommt von der ProSiebenSat.1 TV Deutschland, wo sie seit 2010 das strategische Management der Marken ProSieben, Sat.1, kabel eins und sixx verantwortete. Zuvor leitete sie das sixx- Marketing.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.