Newsletter-Marketing und Co.: Plan.Net gründet mit "Connect" Spezialagentur für E-Dialog

 

Die Plan.Net-Gruppe erweitert ihr Angebot und gründet die in den vergangenen Monaten als "Plan.Net Connect" geführte Einheit zur eigenen GmbH aus. Meik Vogler und Alexander Emmendörfer leiten die neue Spezialagentur, die mit 24 Mitarbeitern startet und sich mit E-Dialog-Lösungen (u.a. Newsletter) beschäftigt.

Die Plan.Net-Gruppe erweitert ihr Angebot und gründet die in den vergangenen Monaten als "Plan.Net Connect" geführte Einheit zur eigenen GmbH aus. Meik Vogler und Alexander Emmendörfer leiten die neue Spezialagentur, die mit 24 Mitarbeitern startet und sich mit E-Dialog-Lösungen (u.a. Newsletter) beschäftigt.

"Seit Herbst vergangenen Jahres haben wir 'Plan.Net Connect' als Kompetenzbereich innerhalb unserer Agenturgruppe geführt und das Angebot stößt auf große Resonanz bei unseren Kunden und im Markt", so Michael Frank (Foto), Geschäftsführer der Plan.Net-Gruppe. Digitales Dialogmarketing werde in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen und es werde darum gehen verschiedene digitale Kommunikationsmedien miteinander zu verknüpfen, um individuelle Kommunikation zu ermöglichen, sagt Frank weiter.

Inhaltlich bearbeitet die neue Agentur sämtliche Kommunikationsfelder im Bereich des digitalen Dialogmarketings: Neben einem Schwerpunkt auf dem E-Mail- und Newsletter-Marketing zählt dazu u.a. Re-Targeting und die Personalisierung von Inhalt, Ansprache und Angebot. Plan.Net Connect übernimmt auch die technische Umsetzung aller Maßnahmen sowie deren Kreation.

Neben dem kürzlich gewonnenen Etat für das europaweite Newsletter-Marketing der Lufthansa sollen auch Bestandskunden wie die AOK, Beiersdorf (Nivea), Engelhorn, Ravensburger und Telefónica/o2 vom Wissen der Agentur profitieren.

Die Digitalagentur Plan.Net ist an über 25 internationalen Standorten vertreten, u.a. in München, Hamburg und Brüssel, Buenos Aires, Delhi, Dubai, Mailand, Miami, Moskau, Paris, Peking, Seoul, Singapur, Sydney, Tokio, Wien und Zürich. Insgesamt kümmern sich etwa 380 Mitarbeiter um Kunden wie BMW, Media Markt, s.Oliver, Sprite, Weight Watchers und das ZDF. Die Agentur ist 1997 als Tochter der Serviceplan Gruppe gegründet worden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.