kress Konferenz 2012 am 15. November: "Mobile, die nächste Sau im digitalen Dorf"

 

Bei der kress Konferenz 2012 am 15. November in Hamburg lässt Hubertus von Lobenstein (Foto) die Sau raus - fängt sie aber womöglich gleich wieder ein. Die Konferenz beschäftigt sich unter dem Motto »Mobile First!« mit Mobile-Strategien von Medien- und Marketing-Unternehmen, und der Werber (Aimaq von Lobenstein Creative Brand Consulting) wird zum Auftakt folgende Frage klären: "Hinterher oder nicht? Mobile, die nächste Sau im digitalen Dorf".

Bei der kress Konferenz 2012 am 15. November in Hamburg lässt Hubertus von Lobenstein die Sau raus - fängt sie aber womöglich gleich wieder ein. Die Konferenz beschäftigt sich unter dem Motto »Mobile First!« mit Mobile-Strategien von Medien- und Marketing-Unternehmen, und der Werber (Aimaq von Lobenstein Creative Brand Consulting) wird zum Auftakt folgende Frage klären: "Hinterher oder nicht? Mobile, die nächste Sau im digitalen Dorf".

Wie können Medien und Marketing von Smartphones und Tablets profitieren? Eine Antwort darauf geben am 15. November u.a. auch Rowan Barnett (Twitter), Gary Davey (Sky), Oliver Eckert (Tomorrow Focus Media) und Donata Hopfen (Bild digital). Als Referenten oder Diskussionsteilnehmer frisch zugesagt haben Ansgar Mayer (Greenkern), Daniel Tschentscher (Wall Street Journal Deutschland) und Wanja Oberhof (niiu). Erstmals findet bei einer kress Konferenz das PechaKucha-Format statt, bei dem die Referenten ihre Themen kompakt und unterhaltsam präsentieren.

Weiter Informationen zur kress Konferenz 2012 gibt es unter http://kresskonferenz.de. Dort können Sie sich auch anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.