Kolle Rebbe baut die kreative Spitze aus: Stefan Wübbe steigt zum Geschäftsführer auf

 

Bei der Hamburger Agentur Kolle Rebbe gibt es ab sofort neben Stefan Kolle einen weiteren Kreativgeschäftsführer: Stefan Wübbe (Foto), 47. Wübbe führt die 260-Mann-Agentur künftig gemeinsam mit Kolle, Stephan Rebbe, Andreas Winter-Buerke und Ralph Poser und verantwortet agenturübergreifend das kreative Produkt.

Bei der Hamburger Agentur Kolle Rebbe gibt es ab sofort neben Stefan Kolle einen weiteren Kreativgeschäftsführer: Stefan Wübbe (Foto), 47. Wübbe führt die 260-Mann-Agentur künftig gemeinsam mit Kolle, Stephan Rebbe, Andreas Winter-Buerke und Ralph Poser und verantwortet agenturübergreifend das kreative Produkt.

Wübbe ist ein Eigengewächs der Agentur. 2002 begann er als Junior-Texter bei Kolle Rebbe - nachdem er zehn Jahr lang als Landschaftsarchitekt gearbeitet hatte. Bereits 2003 wurde er mit einem goldenen Film-Löwen in Cannes ausgezeichnet. Es folgte der agenturinterne Aufstieg bis zum Executive Creative Director.

Wübbe kümmerte sich um Marken wie Bionade, Google, YouTube, Ritter Sport, Nike Football, Gauloises und Tui. Seit 2007 ist er Mitglied des Art Directors Club, 2010 war er Juror in Cannes.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.