CCO von Ogilvy & Mather: Stephan Vogel ist neuer ADC-Präsident

 

Über 60 Mitglieder des Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. haben Stephan Vogel am Wochenende auf der der Jahreshauptversammlung in Berlin zum neuen ADC-Präsident gewählt. Vogel ist Chief Creative Officer von Ogilvy & Mather Advertising Deutschland und verantwortet die Standorte Frankfurt, Düsseldorf und Berlin.

Über 60 Mitglieder des Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. haben Stephan Vogel am Wochenende auf der der Jahreshauptversammlung in Berlin zum neuen ADC-Präsident gewählt. Vogel ist Chief Creative Officer von Ogilvy & Mather Advertising Deutschland und verantwortet die Standorte Frankfurt, Düsseldorf und Berlin. Er übernimmt das Amt des Präsidiumssprechers von Jochen Rädeker, der sich nicht wieder zur Wahl stellte (kress.de vom 23. August 2012).

Vogel startete seinen Werdegang als Texter bei WOB und Wensauer & Partner. 1997 stieg er als Texter Director bei Ogilvy & Mather in Frankfurt ein, wurde CD, ECD und schließlich CCO für O&M Advertising Deutschland (kress.de vom 18. Dezember 2008). Gemeinsam mit Claus Fischer, Frankfurter ADC-Sektionsvorstand, holte er das ADC Festival für drei Jahre nach Frankfurt und kümmerte sich dabei um die ADC Junior Days. Neben dem Amt des ADC Präsidenten ist Vogel auch neu gewählter Fachbereichsvorstand Werbung des Art Directors Club. Er ist seit 2003 Mitglied des ADC.

Mit dem Tag der Jahreshauptversammlung beginnt auch die zweijährige Amtsperiode des 12-köpfigen ADC Präsidiums. Die sechs Fachbereichsvorstände wurden im September überregional von den ADC Mitgliedern gewählt. Im Oktober folgten regionale Wahlen für die sechs Sektionsvorstände (kress.de vom 10. Oktober 2012).

ADC Fachbereichsvorstände:

Design: Heinrich Paravicini – Creative Director und Inhaber, Mutabor Design GmbH

Digitale Medien: Jens Schmidt – Kreativdirektor, Moccu GmbH & Co. KG Kreativagentur für Digitale Medien

Editorial: Anja Steinig – Designerin, Studio F

Event & KiR: Johannes Milla – Geschäftsführer und Creative Director, Milla & Partner

Forschung & Lehre: Christian Schmachtenberg – Professor für räumliche Inszenierung, Hochschule amd

Werbung: Stephan Vogel – Chief Creative Offiver, Ogilvy & Mather Advertising Deutschland

ADC Sektionsvorstände:

Berlin: Britta Poetzsch – Executive Creative Director, Serviceplan Sales München GmbH & Co. KG

Düsseldorf: Stefan Scheer ist am am 7 November aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Die Neuwahl findet am 5 Dezember statt.

Frankfurt: Claus Fischer – Geschäftsführer, Voss + Fischer gmbh

Hamburg: Dörte Spengler-Ahrens – Geschäftsführerin Kreation, Jung von Matt/Fleet GmbH

München: Peter Hirrlinger – Freier Creative Director und Texter

Stuttgart: Wolfgang Seidl – Designer, Seidldesign & Ramp

Derzeit hat der ADC rund 600 Mitglieder, die sich innerhalb der sechs regionalen Sektionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart organisieren. Geführt wird der ADC von Stefan Preussler, Geschäftsführender Vorstand in Berlin, und vertreten von einem 12-köpfigen Präsidium. Das nächste ADC Festival findet von 14. bis 18. Mai 2013 in Hamburg statt (kress.de vom 21. August 2012).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.