44 Euro je Aktie "finanziell nicht angemessen": Xing empfiehlt Aktionären, Burda-Angebot nicht anzunehmen

21.11.2012
 

Xing will ein höheres Übernahme-Angebot von der Hubert-Burda-Media-Tochter Burda Digital. Zwar befürworten Vorstand und Aufsichtsrat der Xing AG "aus unternehmerischer Sicht", dass Burda Digital seine Stellung als wichtiger strategischer Investor durch eine Erhöhung seines Stimmrechtsanteils verbessert habe und in Zukunft weiter ausbauen wolle. Dennoch empfiehlt man den Xing-Aktionären, das Übernahme-Angebot nicht anzunehmen.

Xing will ein höheres Übernahme-Angebot von der Hubert-Burda-Media-Tochter Burda Digital. Zwar befürworten Vorstand und Aufsichtsrat der Xing AG "aus unternehmerischer Sicht", dass Burda Digital seine Stellung als wichtiger strategischer Investor durch eine Erhöhung seines Stimmrechtsanteils verbessert habe und in Zukunft weiter ausbauen wolle. Dennoch empfiehlt man den Xing-Aktionären, das Übernahme-Angebot nicht anzunehmen, da der Angebotspreis von 44,00 Euro je Xing-Aktie zu niedrig und folglich aus "finanzieller Sicht" nicht angemessen sei.

Die Xing-Entscheider hatten nach eigenen Angaben für die Bewertung des Angebots drei Sachen zu Rate gezogen: Die zukünftige Geschäftsentwicklung, die historische Kursentwicklung sowie die durchschnittlichen Kursziele der zuletzt veröffentlichten Analystenberichte. 

Vorstand und Aufsichtsrat der Xing AG weisen "jeden Aktionär" aber darauf hin, dass die Entscheidung, ob und für wie viele Xing-Aktien er das Angebot annehmen wolle, jedoch wesentlich von der Einschätzung eines jeden einzelnen Aktionärs abhänge.

Hintergrund: Burda Digital hatte seinen Anteil an Xing zuletzt von 29,43% auf 38,89% erhöht. Für die verbliebenen 3,3 Mio Xing-Aktien will die Burda-Tochter 44 Euro je Aktie oder insgesamt 147,3 Mio Euro auf den Tisch legen (kress.de vom 26. Oktober 2012). 

Im dritten Quartal hat Xing weniger verdient, der Umsatz stieg um 11%. 5,9 Mio Mitglieder zählt Xing im deutschsprachigen Raum - 770.000 davon bezahlen (kress.de vom 8. November 2012).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.