Bauer-Magazin macht "Winterpause": "MyWay" erst ab April wieder am Kiosk

 

Der Bauer-Verlag rudert zurück: Im September hatten die Hamburger noch angekündigt, dass ihr "Forever Forties"-Magazin "MyWay" ab Ausgabe 10 monatlich erscheinen werde. Nun heißt es, dass das Heft in die Winterpause gehe und erst im April wieder erhältlich sei.

Der Bauer-Verlag rudert zurück: Im September hatten die Hamburger noch angekündigt, dass ihr "Forever Forties"-Magazin "MyWay" ab Ausgabe 10 monatlich erscheinen werde. Nun heißt es, dass das Heft in die Winterpause gehe und erst ab 10. April wieder am Kiosk liegen wird.

Bis dahin soll das redaktionelle Konzept noch einmal im Detail überarbeitet werden, heißt es in der Unternehmensmitteilung. Rückmeldungen aus dem Markt und von Leserinnen sollen darüber hinaus integriert werden. Der Verlag betont weiterhin: "Das Magazin hat großes Potenzial."

Das hatte Norbert Wysokowski, Gesamtanzeigenleiter Women Lifestyle, bereits im September angedeutet: "Wir gehen unseren Weg wie geplant weiter: Die Resonanz auf die Markteinführung im Juni ist sehr positiv." Die Werbepartner habe man überzeugen können (kress.de vom 6. September 2012). Doch irgendwo scheint es noch zu haken, dass die monatliche Erscheinungsweise erstmal auf Eis gelegt wird. "MyWay" war mit einer Auflage von 200.000 Heften an den Markt gegangen, wie viele davon verkauft wurden, ist nicht bekannt.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.