Ex-Burda-Mann: Dams übernimmt Verlagsgeschäftsführung Bauer Programm

26.11.2012
 

Sven Dams, 48, wird Geschäftsführer der Bauer Programm GmbH. Er kommt von Hubert Burda Media, wo er zuletzt als Director Marketing & Operations die Titel der Burda Women & Entertainment Group verantwortete. Dams folgt auf Ralf Meyke, 48. Meyke und die Bauer Media Group hätten sich aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Markenführung der Programmzeitschriften getrennt,

Sven Dams, 48, wird Geschäftsführer der Bauer Programm GmbH. Er kommt von Hubert Burda Media, wo er zuletzt als Director Marketing & Operations die Titel der Burda Women & Entertainment Group verantwortete (kress.de vom28. September 2012). Dams folgt auf Ralf Meyke, 48. Meyke und die Bauer Media Group hätten sich aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Markenführung der Programmzeitschriften getrennt, heißt es von Verlagsseite. Die Geschäftsleitung dankt Meyke für die "langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit" und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Konzerngeschäftsleiter Andreas Schoo: "Das Segment der Programmzeitschriften ist für uns von besonderer Bedeutung. Marken wie TV Movie, tv14 und auf einen Blick behaupten sich mit einer Millionen-Auflage am Kiosk. TV Movie ist gleichzeitig Innovationstreiber im Digitalbereich. Um unsere Marktführerschaft weiter auszubauen, setzen wir mit Sven Dams auf einen erfahrenen Verlagsmanager, der das relevante Wissen mitbringt, unsere Programmsparte erfolgreich weiterzuentwickeln."

Die Bauer Media Group ist für Dams bekanntes Terrain. Er absolvierte im Hause eine Ausbildung zum Verlagskaufmann und hatte nach seinem BWL-Studium verschiedene Positionen bei Bauer inne.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.