Er soll das Premium Display Geschäft ausbauen: Björn Kaspring heuert bei InteractiveMedia an

 

Björn Kaspring (Foto), 42, wechselt zum 1. Dezember vom BVDW zu Interactive Media nach Darmstadt. Er tritt dort die neu geschaffene Stelle des Leiter Premium Display an. 

Björn Kaspring (Foto), 42, wechselt zum 1. Dezember vom BVDW zu Interactive Media nach Darmstadt. Er tritt dort die neu geschaffene Stelle des Leiter Premium Display an. Der Digitalvermarkter will mit Kaspring das Geschäftsfeld Premium Display weiter ausbauen, in dem neue Werbeformen "mit hoher Kontaktqualität und standardisierbare Advertorial-Produkte" entwickelt werden sollen. Kaspring berichtet an  Marianne Stroehmann, die seit April InteractiveMedia-Geschäftsführerin ist (kress.de vom 1. April 2012). 

Kaspring verantwortete seit 2007 im BVDW die Aktivitäten des Online-Vermarkterkreis (OVK) und kümmerte sich zuletzt in leitender Funktion um die Online-Vermarktung und Marktentwicklung des BVDW. Davor war er knapp sieben Jahre Niederlassungsleiter der Feldmann Media Group in Düsseldorf. Seit 2008 hat Kaspring die deutschen Online-Vermarkter auch auf europäischer Ebene als gewähltes Mitglied des Board im IAB Europe vertreten.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.