Zweites digitales Magazin von Bauer: "Welt der Wunder" kommt aufs iPad

28.11.2012
 

Die Bauer Media Group präsentiert ihr zweites digitale Magazin. Für das iPad haben die Hamburger ein "Welt der Wunder"-eMagazine designt. Ereignisse und Phänomene aus Technik und Wissenschaft, Natur, Geschichte oder Zeitgeschehen sollen dabei auf "spielerische Art und Weise" dargestellt werden. Dazu gibt es Videos, Fotogalerien, multimediale 3D-Modelle, Infografiken und Soundeffekte.

Die Bauer Media Group präsentiert ihr zweites digitale Magazin. Für das iPad haben die Hamburger ein "Welt der Wunder"-eMagazine designt. Ereignisse und Phänomene aus Technik und Wissenschaft, Natur, Geschichte oder Zeitgeschehen sollen dabei auf "spielerische Art und Weise" dargestellt werden. Dazu gibt es Videos, Fotogalerien, multimediale 3D-Modelle, Infografiken und Soundeffekte. Die Redaktion von "Welt der Wunder" hat das eMagazine komplett in Eigenleistung entwickelt und umgesetzt.

Starttermin für das eMagazine ist der 23. November. "Welt der Wunder" ist immer zum EVT im Kiosk des App Stores von Apple erhältlich. Einzelausgaben kosten 3,59 Euro, das Halb-Jahresabo 17,99 Euro. Die erste Ausgabe wird zum Einführungspreis von 1,79 Euro angeboten. Im Apple-App-Store ist eine kostenlose Leseprobe verfügbar.

Chefredakteur Uwe Bokelmann: "Die optische Präsenz auf dem iPad ist eine Welt für sich: Es macht einfach Spaß, die brillanten Bilder auf sich wirken zu lassen. So wird Wissen zu einem einzigartigen Erlebnis." Aufmerksamkeitsstarke multimediale und interaktive Werbeformen sollen die Werbekunden ansprechen.

"Welt der Wunder" ist nach der "Auto Zeitung" das zweite speziell für das Tablet entwickelte digitale Magazin, das die Bauer Media Group in diesem Jahr auf den Markt bringt. Im kommenden Jahr würden weitere eMagazine gelauncht.

Starttermin für das eMagazine ist der 23. November. Welt der Wunder ist immer zum EVT im Kiosk des App Stores von Apple erhältlich. Einzelausgaben kosten 3,59 Euro, das Halb-Jahresabo 17,99 Euro. Die erste Ausgabe wird zum Einführungspreis von 1,79 Euro angeboten. Im Apple-App-Store ist eine kostenlose Leseprobe verfügbar.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.