Die besten Sprüche der "Harald Schmidt Show": Adventskalender und Sex mit Tieren

28.11.2012
 

Harald Schmidt am Dienstagabend auf Sky: "Adventskalender enthalten Mineralöle. Das Mineralöl in den kleinen Schokofigürchen ist zwar gesundheitsschädlich, aber dafür hat man gemerkt: Die Türchen quietschen nicht."

Harald Schmidt am Dienstagabend auf Sky:

"Adventskalender enthalten Mineralöle. Das Mineralöl in den kleinen Schokofigürchen ist zwar gesundheitsschädlich, aber dafür hat man gemerkt: Die Türchen quietschen nicht."

"24 Türchen, hinter jedem was Süßes zum Vernaschen. Im Grunde ist ein Adventskalender für uns das, was für Dominique Strauss-Kahn ein Hotelflur ist."

"Das einzig unbedenkliche am Adventskalender ist der, den ich Zuhause habe. Ich habe den Adventskalender Modell Griechenland: Hinter jeder Tür ist eine Milliarde."

"Die Bundesregierung verbietet jetzt offiziell Sex mit Tieren. Das deutet auch darauf hin, dass Schwarz-Grün kommen wird. Denn bei Rot-Grün war ja Sex mit Tieren sozusagen das, was bei anderen Weihnachtsfeier heißt."

"Für Frauen ist das doch auch oft gar nicht zu unterscheiden, oder? Ich weiß von vielen Frauen, die sagen: ´Ist das ein Tier, oder ein stark behaarter Südländer?´"

Zur Erhöhung der Spaßquote wird an nichts gespart und Olli Dittrich eingekauft. Eingeladen muss es natürlich heißen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.