Stefan Paetz geht, Catherin Anne Hiller kommt: Bauer Media Group stellt Marktforschung neu auf

 

Zwei unter einem Dach: Bei der Bauer Media Group werden ab diesem Monat die bislang getrennten Bereiche "redaktionelle Marktforschung" und "Research & Media Marketing" zusammengelegt und unter dem Dach "Research & Consulting" angesiedelt. Verantworten wird die neue Abteilung Catherin Anne Hiller, 34.

Zwei unter einem Dach: Bei der Bauer Media Group werden ab diesem Monat die bislang getrennten Bereiche "redaktionelle Marktforschung" und "Research & Media Marketing" zusammengelegt und unter dem Dach "Research & Consulting" angesiedelt. Leiterin der neuen Abteilung wird Catherin Anne Hiller, 34. Die Kommunikations- und Medienforscherin kommt von Ipsos Deutschland, wo sie als Associate Director für die Medienforschung tätig war. Sie berichtet direkt an die Geschäftsleitung der Bauer Media Group.

"Die Zusammenlegung der redaktionellen und der Werbewirkungsforschung ist für uns Ausdruck der steigenden Bedeutung von Marktforschung in der heutigen schnelllebigen Zeit, insbesondere auch vor dem Hintergrund der zunehmenden Individualisierung und Digitalisierung der Gesellschaft", begründet Geschäftsleiter Andreas Schoo die Bündelung der zwei Abteilungen.

Für den bisherigen Leiter der redaktionellen Marktforschung, Stefan Paetz, geht es bei der Bauer Media Group nicht weiter. Wohin ihn "neue berufliche Herausforderungen" - wie es in der Mitteilung heißt - verschlagen, ist nicht bekannt. Seit 2005 stand er der Abteilung vor. Adrian Weser verantwortet weiterhin die Anzeigenmarktforschung und wird mit seinem Team in die neue Abteilung wechseln.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.