Nach nur neun Monaten: Sport-Vorstand Thilo Proff verlässt Constantin Medien

 

Thilo Proff (Foto), Vorstand Sport der Constantin Medien AG und Geschäftsführer bei Sport1, Constantin Sport Medien und der TV- und Film-Produktion Plazamedia, verlässt den Konzern mit sofortiger Wirkung. Proff habe den Aufsichtsrat aus persönlichen Gründen um seine Vertragsauflösung gebeten, heißt es in einer Mitteilung.

Thilo Proff (Foto), Vorstand Sport der Constantin Medien AG und Geschäftsführer bei Sport1, Constantin Sport Medien und der TV- und Film-Produktion Plazamedia, verlässt den Konzern mit sofortiger Wirkung. Proff habe den Aufsichtsrat der Constantin Medien AG aus persönlichen Gründen um seine Vertragsauflösung gebeten, heißt es in einer Mitteilung. Der ehemalige ProSieben-Geschäftsführer übernahm den neuen Vorstandsbereich Sport erst im März (kress.de vom 31. Januar 2012).

Ab sofort liegt die operative Verantwortung für die Sport1 GmbH und das gesamte Sportsegment der Constantin Medien AG bei Bernhard Burgener, dem Vorstandsvorsitzenden der Constantin Medien AG. Die Position des Geschäftsführers der Plazamedia und der Constantin Sport Medien GmbH übernimmt Antonio Arrigoni parallel zu seiner Funktion als Finanzvorstand der Constantin Medien AG.

Der kaufmännische Geschäftsführer Sturm geht ebenfalls

Auch in der kaufmännischen Geschäftsführung der Sportgesellschaften gibt es einen Wechsel: Markus Maximilian Sturm verlässt den Constantin Medien-Konzern laut Mitteilung auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen zum 15. Dezember 2012. Sturm ist seit 2001 in verschiedenen Funktionen beim Constantin Medien-Konzern tätig und seit Juli 2009 kaufmännischer Geschäftsführer der Sport1 GmbH, der Constantin Sport Medien GmbH, der Constantin Sport Marketing GmbH und der Plazamedia. Sein Nachfolger wird Leif Arne Anders, bislang kaufmännischer Leiter von Sport1. Bei Plazamedia und Constantin Sport Medien übernimmt Markus Pieper, bislang Bereichsleiter Finanzen und Rechnungswesen der Plazamedia, die Funktion des kaufmännischen Geschäftsführers.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.