Immer dienstags um 22:15 Uhr: RTL zeigt "Dallas" ab 29. Januar

 

Sendeplatz gefunden: RTL strahlt die Neuauflage und Fortführung der US-Kultserie "Dallas" ab Dienstag, 29. Januar, um 22.15 Uhr aus. In den insgesamt zehn Folgen geht es um die nächste Generation der Familiendynastie im Kampf um Öl und Macht.

Sendeplatz gefunden: RTL strahlt die Neuauflage und Fortführung der US-Kultserie "Dallas" ab Dienstag, 29. Januar, um 22.15 Uhr aus. In den insgesamt zehn Folgen geht es um die nächste Generation der Familiendynastie im Kampf um Öl und Macht. Wieder dabei sind  - wie bereits berichtet - die "Originale" von damals: Larry Hagman als Oberfiesling J.R. Ewing, Linda Gray als Sue Ellen Ewing und Patrick Duffy als Bobby Ewing. Dazu gesellen sich u.a. Josh Henderson und Jesse Metcalfe (beide bekannt aus "Desperate Housewives") sowie Jordana Brewster ("Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile"), die in "Dallas" (2012) die Hauptrollen spielen.

In der Serie dreht sich alles um den Streit zwischen John Ross Ewing (Sohn von J.R. und Sue Ellen, gespielt von Henderson) und Christopher (Metcalfe), dem Adoptivsohn von Bobby und Pam. Wie bei ihren Eltern rankt sich der Streit um den Familienbesitz und Öl. Aber sie konkurrieren auch um das Herz von Elena (Brewster), Tochter zweier Hausangestellter auf der Southfork Ranch. Christopher ist allerdings mit Rebecca (Julie Gonzalo) verlobt, was die Sache noch komplizierter macht. Und dann gibt es da noch einen gewissen Cliff Barnes (Ken Kercheval)...

Hagman, der am 23. November 2012 mit 81 Jahren gestorben ist, sagte in einem seiner letzten Interviews zum Start von "Dallas" in den USA: "Die Zuschauer haben mich natürlich gehasst. Doch dann wollten die Männer auf einmal sein wie ich: Mit all dem Geld, den Weibern und allem, was sonst noch dazu gehört, dem Reichtum und der Großspurigkeit. Und die Frauen wollten mich ihrerseits ebenfalls, denn ihnen gefiel der Gedanke, meinen Charakter ändern zu können. Wenn die Frauen dich ändern wollen, dann hast du es geschafft."

Der US-amerikanische Fernsehsender TNT holte die Ewings bereits am 13. Juni zurück auf die Bildschirme - nicht als Wiederholung der alten Folgen oder Remake, sondern als Fortsetzung. Den Trailer dazu sehen Sie hier. Die Original-Serie "Dallas" lief zwischen 1978 und 1991 mit 356 Folgen in der ARD.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.