Das Jahr auf Twitter: Oktoberfest und Markus Lanz sorgten für Gesprächsstoff

 

Nach Google und Facebook hat nun auch Twitter die Trends des Jahres 2012 veröffentlicht: Das beliebteste Thema der Deutschen war das Münchner Oktoberfest. Das teilte der Kurznachrichtendienst am Dienstag in seinem Blog mit. Zu keinem anderen Ereignis seien 2012 so viele Tweets pro Sekunde verbreitet worden wie am 22. September, als es wieder hieß: "O'zapft is".

Nach Google und Facebook hat nun auch Twitter die Trends des Jahres 2012 veröffentlicht: Das beliebteste Thema der Deutschen war das Münchner Oktoberfest. Das teilte der Kurznachrichtendienst am Dienstag in seinem Blog mit. Zu keinem anderen Ereignis seien 2012 so viele Tweets pro Sekunde verbreitet worden wie am 22. September, als es wieder hieß: "O'zapft is".

Den zweit höchsten Wert gemessen an den Tweets pro Sekunde fuhr Justin Biebers Trauer um Avalanna ein. Dahinter reihen sich Felix Baumgartners Jahrhundersprung und der Friedensnobelpreis an die EU.

Barack Obamas "Four more years" (kress.de vom 7. November 2012) und Justin Biebers "RIP Avalanna. ich liebe dich" erzeugten die meisten Retweets des Jahres.

"Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz sorgte laut dapd als Person für den meisten Gesprächsstoff. Der Hashtag #lanz war der am häufigsten vorkommende für alle Persönlichkeiten und führte vor #jauch.

Der insgesamt am häufigsten verwendete Hashtag war #nowplaying, vor #oomf und #blessed. Twitter-Nutzer teilen ihre Lieblingslieder per Hashtags wie #nowplaying und #musicmonday. Beliebteste Musiker waren der Justin Bieber und Lady Gaga.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.