Viacom International: Michael Alber ist Director Interactive North

14.12.2012
 

Viacom International Media Networks hat Michael Alber, 36, mit sofortiger Wirkung zum Director Interactive North ernannt. Alber ist schon seit 2008 für das Berliner Medienunternehmen tätig: Zunächst auf selbständiger Basis später dann als Senior Lead Manager Online Operations und zuletzt als Head of Interactive Product Development and Operations.

Viacom International Media Networks hat Michael Alber, 36, mit sofortiger Wirkung zum Director Interactive North ernannt. Alber ist schon seit 2008 für das Berliner Medienunternehmen tätig: Zunächst auf selbständiger Basis später dann als Senior Lead Manager Online Operations und zuletzt als Head of Interactive Product Development and Operations.

Alber folgt auf Yousef Hammoudah, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. In seiner neuen Position verantwortet Alber den gesamten Interactive Bereich, insbesondere die Produkt-, Business-und Software-Development Projekte von online, über mobile bis hin zu Hybrid-TV für alle Marken in ganz Nordeuropa. Er berichtet in seiner neuen Position an Patrick Alders, Senior Vice President (SVP) & General Manager Be Viacom.

"Ich bin sehr froh, dass wir Michael Alber für die neue Position gewinnen konnten. Er hat sich bereits in der Vergangenheit um das operative Management und Produktentwicklung aller Plattformen des Europe North Clusters gekümmert. Diese Expertise und sein Know-How machen ihn zum idealen Kandidaten für den Director Interactive North", so Patrick Alders zur Neubesetzung.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.