Motor Presse Stuttgart befördert: Jessica Feix neue Mode-Chefin bei "Women's Health"

 

Jessica Feix (Foto), 31, ist ab sofort Ressortleiterin Mode beim Frauen-Lifestylemagazin "Women's Health" (Motor Presse Stuttgart). Außerdem übernimmt Ferry Hansen, 37, die Ressortleitung für die Pflege- und Beautythemen. Er arbeitet bereits in gleicher Position bei "Men's Health".

Jessica Feix (Foto), 31, ist ab sofort Ressortleiterin Mode beim Frauen-Lifestylemagazin "Women's Health" (Motor Presse Stuttgart). Feix war bisher stellvertretende Ressortleiterin. Bislang gab es keine offizielle Leitung für das Moderessort. Es wurde von der ehemaligen stellvertretende Chefredakteurin Isa Petereit mit betreut (kress.de vom 18. September 2012).

Außerden übernimmt Ferry Hansen, 37, die Ressortleitung für die Pflege- und Beautythemen. Er arbeitet bereits in gleicher Position bei "Men's Health".

Auch im Heft tut sich was: "Women's Health" baut ihren Style-Teil aus und bietet künftig in jedem Heft eine Modestrecke in XL-Länge zu einem aktuellen Schwerpunktthema. Diese wird "überraschende und nutzwertige Extras" sowie Informationen aus benachbarten, relevanten Themenfeldern ergänzt.

"Women's Health" ging im Frühjahr 2011 an den Start (kress.de vom 1. April 2011). Im vergangenen Jahr wies das monatliche Magazin erstmals IVW-Auflagenzahlen aus: 182.542 Exemplare verkaufte sie im zweiten Quartal 2012 (kress.de vom 16. Juli 2012).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.