Wegen Niedersachsen-Wahl: "Focus" erweitert Ausgabe um 28 Seiten

21.01.2013
 

Anlässlich der Landtagswahl in Niedersachsen kommt das Nachrichtenmagazin "Focus" mit einer um 28 Seiten erweiterten aktuellen Ausgabe heraus – darin: Wahlergebnisse, Analysen, Reportagen und Kommentare. Das Wahl-Extra ist ab Montagmorgen über die Tablet-App verfügbar und

Anlässlich der Landtagswahl in Niedersachsen kommt das Nachrichtenmagazin "Focus" mit einer um 28 Seiten erweiterten aktuellen Ausgabe heraus – darin: Wahlergebnisse, Analysen, Reportagen und Kommentare. Das Wahl-Extra ist ab Montagmorgen über die Tablet-App verfügbar und ab Dienstag auch der Kiosk-Auflage des "Focus" beigefügt. Der Verkaufspreis bleibt unverändert.

"Selten war eine Wahl so spannend und hat die politische Stimmung in einem Bundestags-Wahljahr so geprägt wie die Niedersachsen-Wahl 2013. Damit die 'Focus'-Leser möglichst schnell alle Hintergründe und Analysen zur Richtungswahl auch im Magazin präsentiert bekommen, haben wir die aktuelle Beilage noch in der Wahlnacht produziert", so "Focus"-Chefredakteur Jörg Quoos.

Der "Focus" hat im vierten Quartal 2012 eine verkaufte Auflage von 564.939 erreicht - ein Plus von 1,28% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.