"Das große Sat.1 Promiboxen": Dschungel-Diva Georgina steigt in den Ring

 

Sie ist sich einfach für nichts zu schade: Ex-"Bachelor"-Kandidatin Georgina Fleur, 22, will am Freitag, 8. März, ihre Fäuste fliegen lassen - und zwar beim "Sat.1 Promiboxen". Im RTL-Dschungelcamp stritt sie gerade noch mit Nervensäge Fiona Erdmann. Naddel steigt auch in den Sat.1-Ring.

Sie ist sich einfach für nichts zu schade: Ex-"Bachelor"-Kandidatin Georgina Fleur, 22, will am Freitag, 8. März, ihre Fäuste fliegen lassen - und zwar beim "Sat.1 Promiboxen". Im RTL-Dschungelcamp stritt sie gerade noch mit Nervensäge Fiona Erdmann.

Die Boxhandschuhe holt auch Moderator Mola Adebisi, 39, aus dem Schrank. Vor zehn Jahren siegte er nach Punkten gegen Schauspieler Fabian Harloff. DJane und Moderatorin Nadja "Naddel" Abd El Farrag, 47, tritt gegen Ex-"German's next Topmodel"-Zicke Tessa Bergmeier, 23, an.

In den Ring gerufen werden die Kandidaten von Ringsprecher Michael Buffer. Matthias Killing moderiert den Kampfabend ab 20:15 Uhr zusammen mit Kickboxweltmeisterin Christine Theiss und Ex-Schwergewicht Axel Schulz. Matthias Preuß kommentiert die Kämpfe. Charlotte Würdig (geb. Engelhardt) interviewt die prominenten Gäste am Ring.

Im vergangenen Jahr
lief das Promiboxen auf dem Schwestersender ProSieben. 2,72 Mio wollten damals u.a. den Kampf zwischen Nackt-Model Micaela und Sängerin Indira sehen, darunter 1,92 Mio Werberelevante (Marktanteil: 18,4%).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.