Von Print zu Online: ProSiebenSat.1 Digital startet Kinderportal "Galileo Genial"

 

Egmont Ehapa bringt seit Sommer 2012 das Kinder-Wissensheft "Galileo Genial" an den Kiosk. Nun hievt ProSiebenSat.1 Digital das Magazin auch ins Internet: "Galileo-genial.de" zielt darauf ab, junge Fernsehzuschauer stärker an das TV-Wissensmagazin "Galileo" zu binden.

Egmont Ehapa bringt seit Sommer 2012 das Kinder-Wissensheft "Galileo Genial" an den Kiosk. Nun hievt ProSiebenSat.1 Digital das Magazin auch ins Internet: Das Kinderportal "galileo-genial.de" zielt darauf ab, junge Fernsehzuschauer stärker an das TV-Wissensmagazin "Galileo" zu binden. Die Themen von "Galileo" werden in interaktiven Lerngeschichten aufbereitet, die kindgerecht Wissen vermitteln und Spaß machen, wie es in der Mitteilung heißt.

Zusammen mit außerirdischen Besuchern können die kleinen User auf virtuelle Erkundungstour gehen und verschiedene Lebensräume auf der Erde erforschen, wie u.a. eine Stadt, den Ozean oder die Wüste. Dabei müssen Rätsel gelöst und kleine Rechen- und Denksport-Aufgaben bewältigt werden, um im Spiel weiterzukommen.

Soziale Interaktion und Sicherheit

Wer im Spiel auf andere Nutzer stößt, kann mit ihnen in Echtzeit zu chatten. Dabei lässt der voreingestellte Sicherheits-Chat nur eine Kommunikation über vorgefertigte Textbausteine zu. Der später wählbare freie Chat ist auf bestimmte Öffnungszeiten begrenzt und wird durch eine Software automatisch gefiltert sowie von einem Moderatoren-Team permanent beobachtet, versichert das Unternehmen in einer Mitteilung. In der Spielewelt von "Galileo Genial" gibt es keine Links zu externen Webseiten. So können die Kinder nicht aus Versehen auf unerwünschten Online-Angeboten landen.

"Wir freuen uns, unser erstes Kinderportal und mit ihm eine neue Marke an den Start gebracht zu haben, die in der Schmiede von ProSiebenSat.1 Digital entstanden ist", sagt Markan Karajica, Vorsitzender der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 Digital. "Wir haben uns zur Refinanzierung nicht für klassische Online-Werbung, sondern für ein Subscription-Modell entschieden, was erstmalig in der Geschichte der ProSiebenSat.1 Digital eine Rolle spielt." So könne sich die Zielgruppe der Sieben- bis Zwölfjährigen ganz aufs Spielen konzentrieren.

Basis oder Premium-Mitgliedschaft

"Galileo Genial" ist über eine Basis-Mitgliedschaft kostenlos zugänglich. Wer noch tiefer einsteigen möchte, erhält über eine Premium-Mitgliedschaft Zugang zu allen so genannten "Wissens-Missionen", kann seine Online-Welt individuell gestalten und alle Spiele und Inhalte nutzen. Die Premium-Mitgliedschaft gibt es für 7,90 Euro pro Monat, drei Monate kosten 19,90 Euro und 12-Monate 59,90 Euro.

Die grafische und technische Umsetzung von "Galileo Genial" führte von cobra youth communications im Auftrag von ProSiebenSat.1 Digital durch. Das Wissensmagazin "Galileo" läuft bereits seit 1998 täglich auf ProSieben.

Ihre Kommentare
Kopf

Christopher Schering

10.02.2013
!

Hat Spaß gemacht, hat aber auch wehgetan!


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.