Universal McCann: Andreas Rommel kommt in die Chefetage

 

Die Media- und Marketingagentur Universal McCann (UM) baut ihre Führungsspitze aus: Andreas Rommel (Foto), 35, steigt zum Investment Director für den gesamten operativen Einkauf auf. Bislang verantwortete er als Investment Director Digital bereits den Einkauf digitaler Medien und Werbeflächen.

Die Media- und Marketingagentur Universal McCann (UM) baut ihre Führungsspitze aus: Andreas Rommel (Foto), 35, steigt zum Investment Director für den gesamten operativen Einkauf auf. Bislang verantwortete er als Investment Director Digital bereits den Einkauf digitaler Medien und Werbeflächen.

Nun wird er mit seinem 41-köpfigen Team an den Standorten Frankfurt, Hamburg und Nürnberg den Einkauf aller Mediengattungen für Kunden wie Microsoft, DekaBank und Mastercard steuern und führen.

Als Investment Director berichtet Rommel an Reinhard Meier, Investment Partner bei Universal McCann. Rommel beschäftigt künftig sich vorrangig den operativen Einkauf. Meier bleibt für den gesamten Einkauf der UM zuständig, wird sich jedoch intensiver auf die Weiterentwicklung des Bereichs insgesamt sowie auf strategische Einkaufsbelange konzentrieren.

Rommel arbeitet seit April vergangenen Jahres für UM. Zuvor war er mehr als zehn Jahre bei Mindshare, Frankfurt, u.a. in der Mediaplanung und TV-Implementation tätig. Dort kümmerte er sich zuletzt als Director Online Buying um den gesamten digitalen Media-Einkauf und betreute Kunden wie Unilever, Kraft Foods, Zurich Versicherung und RedBull.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.