"Women's Health": Stefanie Hellge wird Vize-Chefin

 

Stefanie Hellge (Foto), 42, wird zum 1. März stellvertretende Chefredakteurin beim Frauen-Lifestylemagazin "Women's Health" (Motor Presse Stuttgart). Sie vervollständigt damit das Leitungsteam um Chefredakteur und Publisher Wolfgang Melcher und Anja Baumgarten, die ebenfalls stellvertretende Chefredakteurin ist.

Stefanie Hellge (Foto), 42, wird zum 1. März stellvertretende Chefredakteurin beim Frauen-Lifestylemagazin "Women's Health" (Motor Presse Stuttgart). Sie vervollständigt damit das Leitungsteam um Chefredakteur und Publisher Wolfgang Melcher und Anja Baumgarten, die ebenfalls stellvertretende Chefredakteurin ist.

Damit hat "Women's Health" wieder zwei Vize-Chefinnen. Im Januar vergangenen Jahres wurden Baumgartner und Isa Petereit zu den stellvertretenden Chefredakteurinnen ernannt. Petereit verließ die Zeitschrift im Herbst 2012 wieder und wechselte als stellvertretende Chefredakteurin zur "Brigitte" (Gruner + Jahr).

Hellge kommt von der Frauenzeitschrift "Laviva" (Gruner+Jahr Corporate Editors), deren Chefredakteurin sie seit 2011 war. Zuvor arbeitete sie u. a. für Lifestylemagazine wie "Tempo", "Allegra", "Max" und für die "Brigitte".

"Women's Health" lag im Frühjahr 2011 zum ersten Mal am Kiosk (kress.de vom 1. April 2011). Im vergangenen Jahr wies das monatliche Magazin erstmals IVW-Auflagenzahlen aus: 182.542 Exemplare verkaufte sie im zweiten Quartal 2012 (kress.de vom 16. Juli 2012).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.