Serien und Filme von unterwegs aufnehmen: Launch des Sky Guides für Sky Go

21.02.2013
 

Sky hatte den neuen Service bereits angekündigt: Jetzt ist der Sky Guide für Sky Go startklar. Der Bezahlsender will damit die lineare und die On-Demand.Welt verknüpfen. Nutzer können nun via Web, iPad oder iPhone Sendungen von unterwegs aufnehmen, die dann auf dem Sky+ Festplattenreceiver gespeichert werden.

Sky hatte den neuen Service bereits angekündigt: Jetzt ist der Sky Guide für Sky Go startklar. Der Bezahlsender will damit die lineare und die On-Demand.Welt verknüpfen. Nutzer können nun via Web, iPad oder iPhone Filme und Serien von unterwegs aufnehmen, die dann auf dem Sky+ Festplattenreceiver gespeichert werden. Vorerst stehen die neue Funktionen nur für Satellitenkunden bereit. 

Mit dem digitalen Sky Guide können sich die Abonnenten auch einen Überblick über die linearen Sender als auch den On-Demand-Katalog verschaffen. Sky-Select-Titel, die bereits parallel zum DVD-Start der Filme auf Sky verfügbar sind, lassen sich so zusätzlich zur Telefon-, SMS- und Web-Bestellung ab sofort direkt über den Sky Guide buchen.

Der Sky Guide für Sky Go ist ein kostenloser Zusatzservice, der für alle Kunden verfügbar ist, selbst wenn Sky Go nicht in ihrem Abo enthalten ist. Seine Kabelkundschaft will Sky "in Kürze" auch damit bedienen. 

Bei dem Sky Guide arbeitet Sky Deutschland mit "TV Digital" zusammen. Die Axel-Springer-Programmzeitschrift füttert das neue Angebot mit Programmdaten.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.