Bruttowachstum um 13% in 2012: Online-Werbemarkt durchbricht 6-Mrd-Euro-Grenze

 

Der Online-Werbemarkt in Deutschland ist im vergangenen Jahr brutto um 13% auf 6,47 Mrd Euro gewachsen. Das geht aus der Erhebung der Bruttowerbeinvestitionen durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor.

Der Online-Werbemarkt in Deutschland ist im vergangenen Jahr brutto um 13% auf 6,47 Mrd Euro gewachsen. Das geht aus der Erhebung der Bruttowerbeinvestitionen durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor. Das Internet baut mit 21,8% seine Position im Mediamix als zweitstärkstes Werbemedium nach dem Fernsehen (38,2%) aus und vergrößert seinen Vorsprung gegenüber dem Printmarkt (Zeitungen 17%; Zeitschriften 12%) im dritten Jahr in Folge.

"Die anhaltende Digitalisierung der Medienlandschaft hat sich im Jahr 2012 erneut in steigenden Online-Werbeumsätzen niedergeschlagen", sagt Paul Mudter (IP Deutschland), Vorsitzender des OVK im BVDW. Die Investitionsbereitschaft der werbungtreibenden Unternehmen habe die Prognose vom Anfang des vergangenen Jahres sogar noch übertroffen.

"Werbetreibende schätzen das Internet als transparentes und effizientes Werbemedium, das innovative multimediale Kampagnen für eine nachhaltige Markenkommunikation ermöglicht", so Mudter weiter.

Klassische Online-Werbung bleibt Wachstumstreiber

Mit 3,78 Mrd Euro kann die klassische Online-Werbung im Vergleich zum Vorjahr um 15% zulegen. Das entspricht einem absoluten Zuwachs von 489 Mio Euro. Suchwortvermarktung steht mit Werbeinvestitionen von 2,28 Mrd Euro und einer Wachstumsrate von 10% gegenüber 2011 auf Platz zwei. Mit ebenfalls einem Zuwachs von 10% folgen die Affiliate-Netzwerke mit 411 Mio Euro.

Über 7,18 Mrd Euro Bruttowerbevolumen in 2013

Für 2013 prognostiziert der OVK ein Wachstum der Online-Werbung von 11% auf 7,18 Mrd Euro Bruttowerbevolumen. Mit diesem prognostizierten Volumen hätte der Online-Werbemarkt seit 2011 um rund 25% zugelegt. Das entspricht 1,44 Mrd Euro. Der vollständige OVK Online-Report 2013/01 mit allen Zahlen zum Online-Werbemarkt 2012 und der Prognose für das laufende Jahr 2013 ist ab Mitte März unter "bvdw.org" und "ovk.de" erhältlich.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.