Bonner "General-Anzeiger": Thomas Regge führt künftig die Geschäfte

 

Thomas Regge, 48, wird neuer Geschäftsführer der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH, die den "General-Anzeiger" herausgibt.

Thomas Regge, 48, wird neuer Geschäftsführer der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH, die den "General-Anzeiger" herausgibt. Er übernimmt als Sprecher der Geschäftsführung, zu der auch Norbert Finken gehört, die Verantwortung für die Geschäftsfelder "Märkte" (Zeitungen, Anzeigenblätter, Hörfunk, TV, Internet) und "Personal".

Regge wechselt voraussichtlich zum Jahresende nach Bonn. Er folgt auf J. Friedrich Orths, der bis November 2012 Geschäftsführer war (kress.de vom 16. November 2012).

Regge ist seit sechs Jahren Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Hof/Coburg/Suhl (Süddeutscher Verlag/ddvg). Von 1992 bis 2006 saß er bereits in der Verlagsleitung des "General-Anzeigers" (kress.de vom 23. Oktober 2006).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.