Leiter des Geschäftsbereich Boys, Comics und Books: Max Müller verlässt Panini nach 17 Jahren

 

Aus eins mach drei: Max Müller, Leiter des Geschäftsbereich Boys, Comics und Books, bei Panini verlässt den Kinderzeitschriften- und Comic-Verlag Ende Mai nach 17 Jahren.  Er gehe auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, teilt das Unternehmen mit.

Aus eins mach drei: Max Müller, Leiter des Geschäftsbereich Boys, Comics und Books, bei Panini verlässt den Kinderzeitschriften- und Comic-Verlag Ende Mai nach 17 Jahren.  Er gehe auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, teilt das Unternehmen mit.

Im Zuge von Müllers Weggang strukturiert der Stuttgarter Verlag den Bereich um und schafft drei neue Stellen: Jo Löffler ist ab sofort Head of Editorial Boys, Comics & Books, Holger Wiest ist Head of Marketing Comics & Books und Achim Günzel ist Head of Marketing Boys. Alle drei waren zuletzt viele Jahre lang für den Geschäftsbereich tätig.

Die Panini Verlags GmbH, Tochter der italienischen Panini-Gruppe mit Sitz in Modena, beschäftigt am Hauptsitz Stuttgart rund 70 Mitarbeiter.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.