Sky Sport für alle Abonnenten freigeschaltet: Der Champions-League-Final-Marathon auf Sky

08.05.2013
 

Beim deutschen Finale in der Champions League will auch Sky ein dickes Ausrufezeichen setzen. Der Bezahlsender berichtet drei Tage lang fast rund um die Uhr von dem sportlichen Großereignis. Eine Hauptrolle spielt dabei der Nachrichtensender Sky Sport News HD, der schon live vor Ort ist, wenn die Teams von Borussia Dortmund und Bayern München in London aus den Fliegern steigen.

Beim deutschen Finale in der Champions League will auch Sky ein dickes Ausrufezeichen setzen. Der Bezahlsender berichtet drei Tage lang fast rund um die Uhr von dem sportlichen Großereignis. Eine Hauptrolle spielt dabei der Nachrichtensender Sky Sport News HD, der schon am Freitag live vor Ort ist, wenn die Teams von Borussia Dortmund und Bayern München in London aus den Fliegern steigen. Alle Trainingseinheiten und sämtliche Pressekonferenzen vor dem historischen Match werden bei Sky Sport News HD zu sehen sein.

Auf Sky Sport (HD) geht es am Tag des Endspiels am Samstag, 25. Mai um 12 Uhr mit einem Special des Talks "Sky 90" los. Moderator Patrick Wasserziehr empfängt dann in Wembley u.a. Lothar Matthäus als Gast. Um 13:30 Uhr geht es im Studio in München mit einer Call-in-Show weiter, die von Thomas WagnerRolf Fuhrmann und Lisa Heckl präsentiert wird. Letztere schaut, was in den sozialen Kanälen Twitter und Facebook zum Finale gepostet wird.

Nach der Doku "Road to Wembley" (ab 18 Uhr) sagt dann Sebastian Hellmann Servus: Er begrüßt ab 18:30 Uhr im Münchner Studio Harald SchmidtChristoph Metzelder und Ottmar Hitzfeld. Der "Kaiser" Franz Beckenbauer ist mit Patrick Wasserziehr in London, Marcel Reif kommentiert das Spiel ab 20:45 Uhr.

Die Live-Übertragungen bei Sky Sport (HD) enden voraussichtlich um Mitternacht. Danach geht's mit Live-Schalten bei Sky Sport News HD bis 3 Uhr in der Früh weiter. Auch der Sonntag ist bei dem 24-Stunden-Nachrichtensender dem Champions-League-Endspiel gewidmet. Mit Ankünften an Flughäfen, Triumphzügen durch die jeweilige Siegerstadt, mit der Trauer des Verlierers und vielen Gästen.

Sky schaltet Sky Sport am Finaltag für alle Abonnenten frei

Als Schmankerl für die Abonnenten ist am Samstag der Sky-Sport-Sender nach kress-Infos für alle Bezahlkunden von Sky frei geschaltet. Sky Sport News ist Teil des Basis-Pakets von Sky und ohnehin für alle empfangbar.

Wie das ZDF im Free-TV über das deutsche Finale berichtet.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.