Von Berlin nach Düsseldorf: Oliver Kapusta wird Geschäftsführer bei Butter

 

Der Executive Creative Director von Saatchi & Saatchi, Oliver Kapusta, wechselt zum 1. Juli nach Düsseldorf zur Kreativagentur Butter. Dort übernimmt er die Geschäftsführung des Bereichs "Kreation". 

Der Executive Creative Director von Saatchi & SaatchiOliver Kapusta, wechselt zum 1. Juli nach Düsseldorf zur Kreativagentur Butter. Dort übernimmt er die Geschäftsführung des Bereichs "Kreation". 

Der 45-jährige Kapusta arbeitete bereits unter anderem für Springer & Jacobi, Jung von Matt und DDB. Im Ausland war er für Grey in Prag und TBWA in Bukarest tätig. Für seine Arbeit wurde er bereits 120 mal ausgezeichnet bzw. nominiert. Nun übernimmt er die Kreation am Butter-Stammsitz in Düsseldorf. Zuvor arbeitete er in Berlin. 

"Oliver ist ein Riesengewinn für unsere Agentur, denn wir haben den Anspruch, jetzt noch einen drauf zu setzen und uns nicht auf dem Erfolg der letzten Jahre auszuruhen", sagen die Butter-Geschäftsführer Rolf Schrickel, Oliver Lehnen und Frank Stauss

Kapusta selbst freut sich vor allem auf "unternehmerische Verantwortung und die Arbeit mit dem Team". Butter agiere bislang "hervorragend" auf dem Markt: "Ich denke, ich kann darüber hinaus noch etwas dazu addieren."

Im vergangenen Jahr konnte Butter zwölf neue Etats gewinnen, darunter Aktion Mensch, Kabel Deutschland und OtelO.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.