Katholische Nachrichten-Agentur: Theo Mönch-Tegeder wird Geschäftsführer

 

Die Katholische Nachrichten-Agentur GmbH (KNA) bekommt einen neuen Geschäftsführer. Theo Mönch-Tegeder, 60, tritt am 1. September an die Spitze der kirchlichen Fachagentur mit Sitz in Bonn.

Die Katholische Nachrichten-Agentur GmbH (KNA) bekommt einen neuen Geschäftsführer. Theo Mönch-Tegeder, 60, tritt am 1. September an die Spitze der kirchlichen Fachagentur mit Sitz in Bonn. Er folgt auf Thomas Juncker, 57, der als Mediendirektor ins Erzbistum Köln wechselt. Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung haben der Nachfolgeregelung zugestimmt.

Mönch-Tegeder leitet derzeit den Verlag des "Kirchenboten Osnabrück". Im Medienhaus des dortigen Bistums verantwortet er als Geschäftsführer auch für Unternehmen Dom Medien GmbH, Verlag Bistumspresse GmbH sowie Dom Buchhandlung GmbH.

Seine Laufbahn startete Mönch-Tegeder als Volontär und Redakteur bei der "Neuen Osnabrück Zeitung" – zuletzt war er verantwortlicher Redakteur Politik. Außerdem arbeitete er bereits als Wirtschaftsredakteur und Leiter der Parlamentsredaktion beim "Rheinischen Merkur". In Ehrenämtern engagiert er sich für die Katholische Erwachsenenbildung, das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses und die Ludwig-Windthorst-Stiftung.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.