Rheinische Post Verlagsgesellschaft: Stephan Marzen ist neuer Geschäftsführer

 

Stephan Marzen (Foto), 38, ist neuer Geschäftsführer der Rheinische Post Verlagsgesellschaft. In dem Verlag erscheint u.a. die regionale Tageszeitung  "Rheinische Post". Marzen verantwortet ab sofort den Vertrieb, die Anzeigen, das Verlagsmarketing und die Verlagsvorstufe.

Stephan Marzen (Foto), 38, ist neuer Geschäftsführer der Rheinische Post Verlagsgesellschaft. In dem Verlag erscheint u.a. die regionale Tageszeitung  "Rheinische Post". Marzen verantwortet ab sofort den Vertrieb, die Anzeigen, das Verlagsmarketing und die Verlagsvorstufe. Außerdem ist er weiterhin Geschäftsführer der RP Digital GmbH, die u.a. das Nachrichtenportal "RP Online" betreibt.

Er arbeitet eng mit der Holding-Geschäftsführung der Rheinische Post Mediengruppe zusammen: Karl Hans Arnold (Vorsitzender), Patrick Ludwig (stellvertretender Vorsitzender), Hans Peter Bork und Johannes Werle.  

Marzen war bereits seit 2011 als Verlagsleiter für die "Rheinische Post" tätig. Davor führte er das Beteiligungsmanagement der Rheinische Post Mediengruppe, kümmerte sich um die Verlagsgruppe Passau und was als Berater für Medienunternehmen tätig.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.